A – Gerbereimaschinen

A04 – Spezialmaschinen

Maschinenklasse für die Ausführung von Spezialaufgaben in der Lederproduktion

A04.01 – Sohlenleder

Zylindermaschinen für vegetabil gegerbte Sohlenleder sowie vegetabil gegerbte Schultern, Bäuche, Flämen oder ganze Leder, um sie weich und biegsam zu machen.

A04.02 – Narben-Prägemaschinen

Narben-Prägemaschinen geben dem Leder ein charakteristisches Narbenbild und machen es gleichzeitig weicher.

A04.03 – Durchlauf-Färbemaschine

Durchlauf-Färbemaschine für Leder, welche die Leder in eine Abfolge von Farbbädern taucht.

A04.04 – Maschinen zur Beschichtung mit Gießlack

Gießlackmaschinen sind zur Lederbeschichtung geeignet. Sie können jede Art von Farben und Lacken auf Lösemittel- oder Wasserbasis verarbeiten.

A04.05 – Maschinen zur Pelzbearbeitung

Diese Sektion beinhaltet alle Arten von Maschinen speziell für die Pelzherstellung.

A04.06 – Maschinen zum Instanthalten von Zylindern

Maschinen zur Instanthalten von Zylindern aller Art; Messer/Schaufeln schleifen, ersetzen, begradigen, auswuchten, etc.

A04.07 – Maschinen zum Laminieren und Beschichten

Laminiermaschinen, um Leder per Kalandrieren auf ein Trägermaterial aufzukleben.

A04.08 – Maschinen zum Kämmen und Kardieren

Kämmprozess auf der Oberfläche durch Bürstenrollen. Wird eingesetzt zum Aufbürsten von Pelz bei Doubleface-Ledern oder Schafvelour.

A04.09 – Entstaubungstrommel

Rotierender Zylinder aus Metallgewebe zur Staubabsaugung bei der Produktion von Doubleface-Leder.

A04.10 – Systeme und Maschinen für Sohlenleder

Spezielle Systeme und Maschinen für die Produktion vegetabil gegerbter Sohlenleder; insbesondere Einrichtungen zum Recyceln der Gerbbäder sowie Umsetz-Systeme.